Jola Shkodrani, Violoncello

Jola Shkodrani, Violoncello

Die Cellistin Jola Shkodrani wurde 1988 in Tirana/Albanien geboren. Von 1995 bis 2007 studierte sie an der Kunstschule „Jordan Misja“ in Tirana bei Prof. Xhovalin Lasri, Astrit Selita und Dorina Laro.
Ab 2007 studierte sie an der Folkwang Universität der Künste bei Prof. Alexander Hülshoff. 2013 erhielt Sie ihr Diplom und studiert zur Zeit ihren Solo Master an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bei Prof. Hans Christian Schweiker .
Kammermusikalische Impulse erhielt Sie von Andreas Reiner, Mathias Diener, Anthony Spiri und Harald Schoneweg.
Jola Shkodrani besuchte Meisterkursen bei Martin Ostertag, Leonid
Gorokhov, Truls Svane, Alain Meunier, Arto Noras, und dem Minguett Quartett.

Sie spielte als Orchestermusikerin und solistisch mit den Jungen Virtuosen von Tirana, dem European Orchestra of Youth Spirit und den „Yovenes de Murcia“,Jungen Tonkünstler Orchester.Ausserdem spielte Sie als Aushilfe mit dem Folkwang Kammer Orchester , Klassiche Philarmonie Bonn.
Im Juli 2014 spielte Jola Shkodrani mit dem Ravenna Festival Orchester unter der Leitung von Riccardo
Muti.

Jola Shkodrani ist mehrfache Preisträgerin von nationalen und internationalen Wettbewerben; so gewann sie den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb „Pjeter Gaci“ in Shkodra/Albanien,
den „Spezial Preis“ beim „Moxartiana“ Wettbewerb in Skopje/Mazedonien, den zweiten Preis beim nationalen Wettbewerb für Kammermusik in Tirana und erste, zweite und dritte Preise beim internationalen Wettbewerb „Lieder der Erde“ in Tirana.

Seit 2010 ist sie Stipendiatin der „Albert-Eckstein Stiftung“, diese stellt ihr ein Cello von Anton Haff (1852) zur Verfügung.Im Jahre 2013 ist sie Stipendiatin des Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gewesen .

Solistisch gab sie Konzerte in Albanien, Deutschland, Frankreich und Italien.Sie ist Mitglied des Kammermusikensembles "Vivazza" und bildet ein Violoncello-Duo mit Bernhard Rath (Köln).

Sie unterrichtete in mehreren Musikschulen in Deutschland und ist seit September 2015 Dozentin an der Ida Bieler Music Academy.